Willkommen in unserem Gästebuch!

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Bemerkungen. Es können auch vereinzelt Fragen gestellt werden, aber grundsätzlich ist es kein Forum. Das Gästebuch ist nicht gedacht , um Mitteilungen oder Beobachtungen zu melden, dafür haben wir ein spezielles Kontaktformular. Da auch Kinder unsere Homepage besuchen, müssen nachfolgende Regeln eingehalten werden:

 

Unerwünscht / verboten sind:

 

- Beiträge in unhöflichem, beleidigendem Ton und Beschimpfungen

 

- Werbebeiträge, Spams, kommerzielle Angebote und das Einbinden von Telefonnummern (z.B. kostenpflichtige 0900-er Nummern, Werbebanner, HTML-Tags, Links zu Homepages etc)

 

- unsittliche, rassistische oder ungesetzliche Inhalte

 

Für die Inhalte des Gästebuches ist derjenige verantwortlich, welcher den Beitrag gepostet hat. Beiträge, welche den Regeln nicht entsprechen, werden umgehend editiert oder gelöscht. Ebenfalls behalten wir uns vor, Besucher zu sperren, welche das Gästebuch wiederholt missbrauchen.


Kommentare: 12
  • #12

    Dan (Donnerstag, 22 November 2018 00:20)

    tolle seite weiter so http://www.intensx.com/mit-der-hand-gewichst/31624

  • #11

    Heidi Gisler (Montag, 21 August 2017 11:15)

    Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit und nützliche Informationen auf Ihrer Website!

  • #10

    Bonnyin (Samstag, 24 Juni 2017 07:30)

    Danke für die wundervollen Fotos, die du nimmst.

  • #9

    Taxi Winkel-Zürich (Sonntag, 13 November 2016 08:56)

    Eine sehr schöne webseite haben Sie , Viel Erfolg wünschen wir als JET TAXi 044 514 55 55

  • #8

    Hans Maurer (Samstag, 02 März 2013 14:37)

    Hoi Mägi
    Ich habe wieder einmal in eurer Hompage geschnuppert. Viel Arbeit - toll! Jetzt haben wir wegen dem Schwarzwild endlich Ruhe. Die Pause tut gut.
    Ich freue mich schon wieder auf die Bockjagd.

    Weidmannsheil, Hans

  • #7

    Bosshard Heinz (Sonntag, 09 Dezember 2012 11:23)

    Es ist mir eine grosses Anliegen, der Jagdgesellschaft Winkel und ganz besonders den Treiberinnen und Treiber zu danken für den einmaligen und schönen Jagd-Tag vom Samstag, den 7. Dezember 2012. Aus eigener Erfahrung weiss ich, welche Vorbereitungen nötig sind für eine Kugeldruckjagd in dieser Grössenordnung. Die Organisation hat trotz hoher Schneelage einwandfrei funktioniert.Voller Spannung habe ich mich zusammen mit meinem DK auf der Ansitzleiter eingerichtet für die nächsten drei Stunden. Ohne jegliche Erfahrung auf Schwarzwild kam bei mir auch nach 47 Jahren Jagd ganz plötzlich eine nicht mehr bekannte innerliche Spannung auf. Nach zwei Stunden ohne Anblick, fragte ich mich, habe die wirklich soviel Sauen wie immer erzählt wird? Plötzlich wirft mein Hündin auf und holt Wind. Im gleichen Augenblick kommt ein Keiler spitz auf uns zu in einer Grösse wie mir nur aus Bildern aus dem Ausland bekannt sind. Verhofft kurz auf ca. 60 Gänge und zieht dann weiter. Klein vor gross hat der Jagdleiter gesagt und dieser war tatsächlich in jedem Fall eine No. zu gross für mich! Kaum ist der Keiler weggezogen kommt eine Rotte, angeführt von einer grossen Bache. Beim mitfahren zählte ich und kam auf 21 Sauen! Da die Rotte sogar noch zweimal verhofft hat auf ca. 40 Gänge sollte mir ja einen Schuss möglich sein auf eine kleinere Sau. Ich bekam aber einfach kein einzelnes Tier frei, so dicht war die ganze Rotte ineinander. Vermutlich fehlte es aber auch an meiner Unerfahrenheit! Nie hätte ich gedacht einmal einen solchen Anblick zu Hause im Kanton Zürich erleben zu können. Mit Weidmannsgruss und Weidmannsdank Heinz Bosshard

  • #6

    kaj (Samstag, 10 November 2012 11:35)

    Nochmals vielen dank! war sehr spannend und aufregend!
    Wünsche euch weiterhin viel erfolg...
    Grüsse aus Biel!
    (eure internetseite ist übrigens auch super)

  • #5

    Schwyzer-Jäger (Mittwoch, 25 Juli 2012 10:50)

    Sehr gelungene und informative Seite.
    Da können sich einige Jagdgesellschaften und Jagdverbände eine Scheibe abschneiden. Gelungene Öffentlichkeitsarbeit.

    Grüsse vom oberen Zürichsee

  • #4

    Urs Niedegger (Donnerstag, 24 Mai 2012 11:32)

    Sehr schöne Website, sehr informativ. Vielen Dank für die Übersicht der Wildtiere. Die haben meinem Sohn bei seinem Vortrag bestens geholfen :-)
    Freundichst Urs

  • #3

    Fadir (Dienstag, 06 März 2012 22:44)

    die Gewalt auch im Internet (wie z.B. Foren) nimmmt immer mehr zu

  • #2

    Karin Schaub (Montag, 17 Oktober 2011 09:44)

    Toll, dass nun auch die Jagdgesellschaft Winkel im Netz vertreten ist...

    Alles Gute und liebe Grüsse
    Karin (auch im Namen des Natur- und Vogelschutzvereines Winkel)

  • #1

    Weber Silvia (Freitag, 23 September 2011 10:18)

    Was für eine gelungene Homepage! Herzlichen Glückwunsch. Gute Berichte und professionelle Fotos. Wirklich ein Hingucker. Weiter so! Herzliche Grüsse aus Wallisellen
    S. Weber